Unser Angebot

Wir unterstützen Sie gerne!

Wir möchten allen Mitbürgern von Emmingen und Liptingen in einer Notlage helfen. Hierzu möchten wir für die bedürftigen Mitbürger Mobilität, Versorgung und Hilfestellung im täglichen Leben geben.

Wenn ich Hilfe benötige, wie erreiche ich diese?

Wenn Sie Fragen und Wünsche haben, erreichen Sie die Einsatzleitungen zu den üblichen Öffnungszeiten im Rathaus in Liptingen unter:

Fr. Leiber wird Ihnen gerne mit Rede und Antwort zur Verfügung stehen. Wenn Sie Hilfe daheim benötigen, kommt  gerne Frau Klöck auch zu Ihnen nach Hause um alles Nötige zu besprechen. Nach diesem Treffen wird eine geeignete Person unserer registrierten Helfer- und Helferinnen gesucht.

In einem 2. Treffen werden Sie dann mit der unterstützenden Person bekannt gemacht.

Wenn die “Chemie“ zwischen dem Helfer/Inn und Klient stimmt, kann es losgehen.

Was kostet die Nachbarschaftshilfe?

Die Stunde kostet 11,50€, für Mitglieder 11€.

Auch Nachbarschaftstaler im Wert von 5€ und 10€  können verwendet oder verschenkt werden.

Die Fahrkosten betragen 0,35 Cent pro Kilometer+ Zeitaufwand.

Um Hilfe in Anspruch nehmen zu können muss keine Mitgliedschaft bestehen.

Wie funktioniert die Bezahlung?

Unsere Helfer/ Innen dürfen kein Bargeld annehmen.

Nach jedem Einsatz bei Ihnen wird auf einem Stundenzettel die geleisteten Stunden vermerkt. Am Ende des Monats wird dieses Stundennachweis zur Einsatzleitung gebracht, welche Ihnen dann die geleistet Arbeit in Rechnung stellt.

Diese Rechnung können Sie auch der Krankenkasse weiterleiten, wenn Sie Anspruch auf Verhinderungspflege haben.

Was leistet die Nachbarschaftshilfe nicht: